030 6252573
info@uta-doering.de

Antiquarische Bücher

Bei antiquarischen Büchern handelt es sich um alte und gebrauchte Bücher. Doch nicht jedes gebrauchte, alte Buch ist automatisch ein antiquarisches Buch. Viele antiquarische Bücher sind besonders selten und damit sehr wertvoll. Bei diesen alten Büchern handelt es sich um Bücher in einem sehr guten Zustand, die schon eine lange Geschichte hinter sich haben und beispielsweise im 19. Jahrhundert oder früher gedruckt wurden. Oft finden sich hier echte Raritäten. Alte Bücher üben auf viele Menschen eine besondere Faszination aus, denn sie begeistern oft nicht nur wegen ihres Inhalts, sondern auch aufgrund einer besonders aufwendigen Gestaltung des Einbands.

antike Bücher

Antiquariate für gebrauchte Bücher

Ein Antiquariat hat sich auf den Verkauf von gebrauchten Büchern spezialisiert. Meist handelt es sich hierbei um besondere Bücher aus vergangenen Zeiten, die in der traditionellen Buchhandlung nicht mehr im Regal zu finden sind. Auch alte Bücher aus speziellen Fachgebieten findet man oft in einem Antiquariat. Antiquariate können übrigens auf eine lange Geschichte zurückblicken. Schon im 19. Jahrhundert wurden in ähnlichen Geschäften Gemälde oder Bücher verkauft. Später bezeichnete man als Antiquariat vor allem Geschäfte, die gebrauchte Bücher verkaufen.

Wertvolle Bücher

Bücher sind ein ganz besonderes und altes Medium. Spätestens seit dem 14. Jahrhundert sind Bücher aus Papier bekannt. Die Erfindung des Buchdrucks ab 1450 erlaubte es erstmals, sie in größeren Stückzahlen herzustellen und damit mehr Menschen zugänglich zu machen. Mitte des 20. Jahrhunderts entwickelten sich die Techniken nochmals enorm. Nun war es auch möglich, Kopien von seltenen Büchern herzustellen. Viele Antiquariate führen jedoch bis heute Originalausgaben besonderer Bücher.

Eine große Sammlung von alten gebrauchten und antiquarischen Büchern in unserem Laden in Berlin-Charlottenburg

Echte antiquarische Bücher

Echte antiquarische Bücher sind nicht die Mängelexemplare oder Remittenten, die oft zu sehr günstigen Preisen in sogenannten „Modernen Antiquariaten“ oder im Internet verkauft werden. Bei „echten“ antiquarischen Büchern handelt es sich oft um sehr seltene Bücher, von denen häufig nur noch wenige Exemplare erhältlich sind. Meistens handelt es sich hierbei um sehr alte Bücher aus vergangenen Jahrhunderten, doch auch Bücher neueren Datums finden sich in Antiquariaten. Viele Antiquariate für alte Bücher nehmen übrigens auch Bücher an. Wer also beispielsweise auf dem Dachboden eine Kiste mit alten, möglicherweise wertvollen Büchern findet, sollte sich nicht scheuen, diese von einem Experten beurteilen zu lassen und diese möglicherweise an ein renommiertes Antiquariat zu verkaufen.