030 6252573
info@uta-doering.de

Antike Lampen als Blickfang

Ob als Stehlampe, Deckenlampe oder Tischlampe sind antike Lampen ein echter Blickfang. Alte Lampen aus hochwertigen Materialien wie Messing oder Glas sind nicht nur als Deco wunderbar anzuschauen, sondern lassen den Raum in einem einzigartigen Licht erstrahlen. Besonders aufwendig sind Kronleuchter, die oft in besonderen Räumlichkeiten ihren Platz finden. Auf der Suche nach einer hochwertigen alten Lampe findet jeder ein Modell, das zu seiner persönlichen Wohnungseinrichtung passt.

Große Auswahl an antiken Lampen

Die Auswahl an alten Lampen ist groß und reicht von schlichten Messinglampen bis zu opulenten Kronleuchtern. Je nach Epoche kann es sich um eine antike Lampe im Jugendstil, im rustikalen Landhausstil oder im schlichten Bauhaus-Design handeln. Antike Lampen sind zeitlos und passen auch heute noch zu einer modernen Wohnungseinrichtung. Sie strahlen Licht und Wärme aus und stehen für Stil und Eleganz.

Aufwendig gestaltete antike Lampen

Antike Lampen sind oftmals aufwendig gestaltet oder wurden kunstvoll bemalt. Dabei handelt es sich um echte Handwerkskunst in hoher Qualität. Oftmals finden Freunde antiker Einrichtungsgegenstände alte Lampen mit Blumendekor. Unter anderem beim Stil des Florentiner Designs wurde auf blumige Akzente und eine edle Gestaltung Wert gelegt. Eine so stilvolle antike Lampe passt ideal zu einer klassisch gehaltenen Wohnungseinrichtung.

Hochwertige Glaskunst

Auch hinsichtlich der besonderen Glaskunst findet man viele hochwertige alte Lampen. Viele antike Lampen im Jugendstil wurden mit der Glasverarbeitungstechnik der Tiffany-Glaskunst hergestellt und sind damit besonders hochwertig. Wer sich für eine Deckenlampe im Biedermeier-Stil entscheidet, findet eine zeitlose, schlichte Lichtquelle, die sich zurückhaltend in die Wohnraumgestaltung einfügt. Antike Lampen stehen für bezauberndes Licht, das jedem Raum einen speziellen Wohlfühlfaktor verleiht.

Besondere Lichtquelle

Vor allem in besonderen Räumlichkeiten, oft auch in öffentlichen Einrichtungen oder Restaurants, sorgen alte Lampen für eine ganz besondere Beleuchtung und einen ganz eigenen Charme. Kronleuchter stehen hier für edlen Glanz, während in einem Museum eine alte Lampe passend zu den Ausstellungsstücken das Ambiente vergangener Zeiten zurückbringt. In den eigenen vier Wänden steht eine antike Lampe für Gemütlichkeit und Behaglichkeit. Im Esszimmer findet aber auch ein großer Kronleuchter einen würdigen Platz. In vielen Häusern findet eine alte Lampe auch im Eingangsbereich ihren Platz, wo sie Gäste stilvoll empfängt.